Nichtigkeitserklärung Vertrag

Nach niederländischem Recht gilt ein nicht igztfürsiden Rechtsakt, der nicht für nichtig erklärt wurde. Wird ein Rechtsakt für nichtig erklärt, so hat die Nichtigerklärung rückwirkende Wirkung, und die Situation der Parteien vor der für nichtig erklärten Handlung sollte wiederhergestellt werden. Eine solche Nichtigerklärung nach niederländischem Recht hat nicht nur Wirkung gegen die beteiligten Parteien, sondern auch gegen jede andere Person (außer in bestimmten gesetzlich vorgesehenen Fällen, wie z. B. Nichtigerklärung wegen Vorverurteilung – auf der Grundlage der so genannten “actio pauliana”). In der sunnitischen Maliki-Schule der Rechtsprechung (fiqh), Grausamkeit, Krankheit, lebensbedrohliche Krankheit und Desertion sind zusätzliche Scharia genehmigte Gründe für die Frau oder den Ehemann, um die Nichtigerklärung der Ehe zu beantragen. [3] Auch in diesen Fällen muss die Frau zwei männliche Zeugen oder einen männlichen und zwei weiblichen Zeugen oder in einigen Fällen vier Zeugen zur Verfügung stellen[14], die für den Qadi (religiösen Richter) akzeptabel sind, der das Ermessen hat, die Beweise für inakzeptabel zu erklären. [Zitat erforderlich] Es gibt jedoch einige signifikante Unterschiede zwischen Scheidung und Nichtigerklärung. Bei der Scheidung geht es lediglich um die Rechtswirkungen der Ehe.

Annullierung beschäftigt sich aber auch mit der Realität, ob jemals eine echte Ehe zustande gekommen ist oder nicht. Dies führt zum zweiten Unterschied. Zumindest in den meisten Ländern ist eine Scheidung immer möglich. Allerdings werden nicht alle Anträge auf Nichtigkeit der Ehe bewilligt. Gründe für Faskh sind:[3][14] a) irreguläre Ehe (fasid),[15] (b) verbotene Ehe (batil),[16] c) die Ehe wurde von nicht-muslimischen Ehemann, der den Islam nach der Ehe angenommen hat, geschlossen,[Zitat erforderlich][17] d) der Ehemann oder die Frau wurde nach der Ehe schließung abtrünnig, (e) Ehemann ist nicht in der Lage, die Ehe zu vollenden. In jedem dieser Fälle muss die Frau vier unabhängige Zeugen zur Verfügung stellen, die für den Qadi (religiöser Richter) akzeptabel sind, der das Ermessen hat, die Beweise für inakzeptabel zu erklären. [13] In Frankreich, einem Land römisch-katholischer Tradition, steht die Nichtigerklärung im Gesetz an bedeutungsvoller Bedeutung und kann aus vielen Gründen erworben werden. Das Gesetz sieht sowohl nichtige als auch nichtige Ehen vor. [41] (siehe Artikel 180 bis 202 und Artikel 144, 145, 146, 146–1, 147, 148, 161, 162, 163 und 164 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches) Ein Paar, das in Nevada verheiratet war, kann in diesem Staat für die Nichtigerklärung in Anspruch gehen, unabhängig davon, wo sie zum Zeitpunkt der Einreichung leben. [26] Diejenigen, die außerhalb Nevadas verheiratet waren, müssen ihren Wohnsitz einrichten, indem sie dort mindestens sechs Wochen lang leben, bevor sie einreichen. [27] Der Codeus der Kanonischen der Ostkirchen (CCEO), der Organ des orientalischen Kirchenrechts für die östlichen katholischen Kirchen, in Kanon 780 folgt der Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils, dass die Gerichte der Ostorthodoxen Kirchen ein gültiges Nichtigkeitsverfahren haben, um eine Ehe für nichtig zu erklären.

[29] [zweifelhaft – diskutieren] Wenn ein orthodoxes Gericht der Ansicht ist, dass die Ehe von Anfang an ungültig war, würde diese Entscheidung von einem Ehegericht in der katholischen Kirche akzeptiert werden. [zweifelhaft – diskutieren] In Nevada ist die Nichtigerklärung verfügbar, wenn: eine Ehe, die zu der Zeit nicht igzuhatte (wie Blutverwandte, Bigamy), keine Zustimmung (wie Minderjährige, Rausch, Wahnsinn) oder auf einer Art von Unehrlichkeit basiert. [25] Nach Artikel 3:40 DCC sind Verträge, die gegen die gute Moral oder die öffentliche Ordnung verstoßen, auch nach niederländischem Recht nichtig.