Musterschreiben krankenkasse kostenübernahme zahnreinigung

Leistungen: Die im Rahmen einer Krankenversicherung abgedeckten Gesundheitsgüter oder -leistungen. Abgedeckte Leistungen und ausgeschlossene Leistungen sind in den Versicherungsdokumenten des Krankenversicherungsplans festgelegt. In Medicaid oder CHIP werden abgedeckte Leistungen und ausgeschlossene Leistungen in den Regeln des staatlichen Programms definiert. Zahnschutz: Vorteile, die helfen, die Kosten für Zahnarztbesuche für grundlegende oder vorbeugende Dienstleistungen wie Zahnreinigung, Röntgenstrahlen und Füllungen zu bezahlen. Auf dem Marktplatz ist die zahnärztliche Versorgung entweder als Teil eines umfassenden medizinischen Plans oder selbst durch einen “Stand-alone”-Dentalplan verfügbar. Laut einem wöchentlichen Bericht der Centers for Disease Control and Prevention es Morbidity and Mortality Weekly Report von 2015 beseitigten alle 50 staatlichen Medicaid-Programme Kostenteilungs- und Deckungsbarrieren für Tabak-Entwöhnungsprogramme für Schwangere in Übereinstimmung mit der ACA. In sechs Bundesstaaten – Alabama, Arizona, Colorado, Kansas, South Dakota und Utah – sind nur schwangere Frauen in ihre Berichterstattung über die Beendigung der Beratung eingeschlossen, und zwei Bundesstaaten – Maine und South Dakota – schließen nur schwangere Frauen in ihre Berichterstattung über Beendigungsmedikamente ein. Medicaid: Das Gesundheitsprogramm, das einkommensschwache Familien und Kinder, Schwangere, ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen und in einigen Staaten andere Erwachsene medizinisch versorgt. Dieses Programm wird von den Staaten in Partnerschaft mit der Bundesregierung verwaltet. Care Manager: Personen, die im Rahmen des Ambetter Care Management-Programms arbeiten, um Mitgliedern mit komplexen medizinischen oder verhaltensgesundheitlichen Bedürfnissen zu helfen.

Jeder Case Manager hilft Mitgliedern, ihren Gesundheitszustand besser zu verstehen, Dienste zu koordinieren und Community-Ressourcen zu finden. Arbeitgeber sponsern Zahnpläne aus einer Vielzahl von Gründen, einschließlich der Förderung einer guten Gesundheit, der Erhaltung ihrer Arbeitskräfte gesund und fit sowie der Gewinnung und Bindung erstklassiger Mitarbeiter. Diese Probleme können durch den fehlenden Versicherungsschutz für die zahnärztliche Versorgung noch verschärft werden. Nach Daten aus 10 Staaten haben 56 Prozent der Schwangeren keine zahnärztliche Versorgung. Die gleiche Forschung ergab, dass 60 Prozent der Frauen ihre Zähne während ihrer letzten Schwangerschaft nicht professionell gereinigt hatten. In-Network: Ein In-Network-Anbieter ist ein Anbieter, der mit einem bestimmten Krankenversicherungsplan beauftragt ist. Wenn Sie einen Netzwerkanbieter besuchen, sind die Kosten in der Regel geringer als bei einem Out-of-Network-Anbieter. Medicare: Ein Bundeskrankenversicherungsprogramm für Personen ab 65 Jahren und bestimmte jüngere Menschen mit Behinderungen.